MARTE MEO AUSBILDUNGSSTUFEN

MARTE MEO PRACTITIONER

Marte Meo im eigenen Arbeitsbereich anwenden

Der Marte Meo Practitioner Kurs umfasst 6 Kurstage über 6 Monaten. Die Teilnehmer*innen lernen Marte Meo unterstützende Kommunikationsfähigkeiten in ihre tägliche Arbeit einzubauen. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Übung und Anwendung anhand von Videos, die die Teilnehmer*innen in alltäglichen Interaktionen in ihrem Arbeitsfeld aufgenommen haben. Dieser Kurs richtet sich an Personen die in pädagogischen, sozial-pädagogischen, therapeutischen, pflegerischen oder medizinischen Bereichen arbeiten und kann andere Methoden wirkungsvoll ergänzen.

Tag 1: Präsentation der Marte Meo Basisinformationen anhand von Lehrfilmen

Tag 2: Aufmerksam Warten, der Initiative Folgen, Benennen

Tag 3: Positiv Leiten

Tag 4: Marte Meo Entwicklungschecklisten, die zum Arbeitsfeld passen

Tag 5: Die Entwicklungsbotschaft hinter dem auffälligen Verhalten lesen

Tag 6: Marte Meo Celebration: Präsentation von Praxisbeispielen der Teilnehmer*innen

Am Ende jedes Kurstages wird mit 4-6 Teilnehmer*innen vereinbart, dass sie zum nächsten Kurstag einen Film mitbringen, mit dem gearbeitet wird.

Wenn Sie vorerst die Marte Meo Methode nur kennenlernen möchten, können Sie die ersten beiden Tage als Basiskurs besuchen. Die restlichen 4 Tage können bei Interesse anschließend oder zu einem späteren Zeitpunkt belegt werden.

Die Voraussetzung zur Registrierung und Zertifizierung bei Marte Meo International als „Marte Meo Practitioner“ beinhaltet, dass die Kursteilnehmer*innen im Ausbildungsverlauf 2-3 Videoclips aus eigenem Arbeitsalltag erstellen, auf denen ist zu sehen, wie die Marte Meo Elemente in unterschiedlichen Interaktionsmomenten eingesetzt werden.  

MARTE MEO THERAPIST

Marte Meo in Beratungsgesprächen einsetzen

Der Kurs zum Marte Meo Therapist umfasst, nach erfolgreichem Abschluss des Marte Meo Pracitioner Kurses mindestens 12 Kurstage, über 1,5-2 Jahre verteilt. Marte Meo Therapist werden darin ausgebildet, in ihrem therapeutischen Arbeitsfeld die Marte Meo Methode einzusetzen. Voraussetzung ist eine Berufstätigkeit und ein Auftrag in einem therapeutischen oder beratenden Arbeitsfeld.

Zentrale Inhalte des Kurses sind:

  • Marte Meo Basisinformation vertiefen
  • Einsatz der Videointeraktionsanalyse
  • Anwendung und Einsatz der Marte Meo Checklisten
  • Vermittlung der Informationen unter Anwendung der Marte Meo Checkliste Review
  • Intensive Einübung des Marte Meo 3Ws Beratungssystems

Der Marte Meo Therapist lernt die Integration der Marte Meo Methode in therapeutische oder beratende Prozesse. Gearbeitet wird mit Filmen aus den Prozessen der Teilnehmer*innen. 

Voraussetzung für die Zertifizierung sind 4-6 in der Ausbildung begleitete, erfolgreich abgeschlossene Marte Meo Prozesse und eine  30-minütige Präsentation, in der gezeigt wird, wie die Marte Meo Methode und die Marte Meo Informationen, eine Entwicklungsdiagnose, ein Review, ein Prozess mit Endresultat erfolgreich im jeweiligen Arbeitsfeld eingesetzt und durchgeführt wurden. 

MARTE MEO COLLEAGUE TRAINER

Marte Meo Wissen Kolleg*innen und anderen Fachkräften in der eigenen Institution vermitteln 

Der Kurs zum Marte Meo Colleague Trainer umfasst, nach erfolgreichem Abschluss des Marte Meo Pracitioner Kurses, mindestens 12 Kurstage, verteilt über 1,5-2 Jahre. Marte Meo Colleague Trainer werden darin ausgebildet, Marte Meo Informationen an Kolleg*innen, Eltern und Angehörige zu vermitteln. Hierzu gehört auch das Marte Meo Eltern- Einladungsprogramm und der „Zirkel der Liebe“, das Marte Meo Programm für Angehörige und alle Menschen im sozialen Netzwerk einer Person. 

Zentrale Inhalte des Kurses sind:

  • Marte Meo Basisinformationen vertiefen
  • Einsatz der Videointeraktionsanalyse
  • Anwendung und Einsatz der Marte Meo Checklisten
  • Vermittlung der Information unter Anwendung der Marte Meo Checkliste Review
  • Intensive Einübung des Marte Meo 3Ws Beratungssystem

Die Marte Meo Colleague Trainer lernen die Vermittlung der Marte Meo Informationen zu Kolleg*innen aus dem eigenen Arbeitsbereich. Gearbeitet wird mit Filmen der Teilnehmer*innen. 

Wenn Marte Meo Colleague Trainer*innen während ihrer Ausbildung in ihrem eigenen Arbeitsbereich Marte Meo Pracititoner Kurse geben wollen, müssen sie regelmäßig durch den Marte Meo Supervisor darin trainiert und supervidiert werden. 

Nach erfolgreichem Abschluss können Marte Meo Colleague Trainer von ihnen ausgebildete Marte Meo Pracitioner zertifizieren und bei Marte Meo International registrieren und somit die Marte Meo Pracitioner Zertifikate beantragen. 

Voraussetzung für die Zertifizierung sind 4-6 in der Ausbildung begleitete, erfolgreich abgeschlossene Marte Meo Prozesse und eine 30-minütige Präsentation, in der gezeigt wird, wie die Marte Meo Methode und die Marte Meo Informationen, eine Entwicklungsdiagnose, ein Review, ein Prozess mit Endresultat erfolgreich im jeweiligen Arbeitsfeld eingesetzt und durchgeführt wurden. 

Ausbildungsstufen Marte Meo Therapist und Colleague Trainer können gemeinsam in einem Ausbildungsprozess innerhalb von 2 Jahren absolviert werden. In dem Fall müssen in beiden Bereichen 4-6 Prozesse im Rahmen der Ausbildung supervidiert und für die Zertifizierung präsentiert werden. 

MARTE MEO SUPERVISOR

Andere in Marte Meo Methode ausbilden

Die Ausbildung von Marte Meo Supervisor*innen erfolgt durch einen Licensed Marte Meo Supervisor. Die Ausbildung umfasst mindestens 12 Kurstage über ca. 1,5-2 Jahre.

Marte Meo Supervisor*innen werden darin ausgebildet, Marte Meo Colleague Trainer und Marte Meo Therapist Kurse erfolgreich durchzuführen. 

Zentrale Inhalte des Kurses sind: 

  • Intensivierung der Marte Meo Basisinformation
  • Vermittlung der Technik der Videointeraktionsanalyse/ein Videointeraktionsanalysetraining geben können
  • Das Erstellen von Marte Meo Entwicklungsdiagnosen mit Hilfe der Entwicklungschecklisten einüben
  • Trainieren, einen Prozess in einzelne Schritte aufzubauen (Schritt-für-Schritt)
  • Vorbereitung von Review Sitzungen
  • Auswahl von geeigneten Videosequenzen
  • Einüben der Vermittlung der Informationen (Marte Meo Sprache)
  • Anwendung und Einsatz der Marte Meo Checklisten
  • Alle Punkte der Marte Meo Checkliste Review einüben
  • Vermittlung der Information unter Anwendung der Fähigkeiten aus der Marte Meo Checkliste Review
  • Intensive Einübung des Marte Meo 3W-Beratungssystems
  • Die Prozesse der Trainees begleiten und supervidieren

Voraussetzung für die Zertifizierung ist Ausbildung von mindestens 4-6 Marte Meo Therapist/Marte Meo Colleague Trainers, die selbst 4-6 Marte Meo Prozessen durchgeführt haben. 

Licensed Marte Meo Supervisor*innen – sind persönlich von Maria Aarts bestätigte Supersvisor*innen, die in ihrem Land die Entwicklung der Marte Meo Methode voranbringen, die Philosophie der Marte Meo weitertragen und internationale Beziehungen pflegen. Die Licensed Marte Meo Supervisors bilden Marte Meo Therapists/Marte Meo Colleague Trainers und Marte Meo Supervisors aus und zertifizieren sie selbstständig.