3. Österreichische MARTE MEO FACHTAGUNG 2019

Mit einem kleinen Rücklick auf die Marte Meo-Fachtagung, möchte sich unser Organisationsteam herzlich bei Ihnen bedanken!


BEGEGNUNG GESTALTEN

Wenn wir uns eine gesunde Gesellschaft
wünschen, dann brauchen wir Begegnungen, in denen Kinder, Jugendliche und Familien die Erfahrung machen können, sich selbst zu vertrauen und die es ermöglichen, soziales Engagement zu entfalten.

In diesen Fachtagen wollen wir den Blick auf die unzähligen Gelegenheiten richten, die sich dafür im Alltag ergeben. Dabei geht es darum, diese wertvollen Momente zu nutzen, in denen Kinder
und Erwachsene aus eigener Kraft wachsen können.

Durch die Marte Meo Methode werden
Qualitätsstandards für die Gestaltung dieser alltäglichen Interaktionen sichtbar gemacht. Sie ermöglicht eine gemeinsame Sprache und Haltung in der Begegnung mit Menschen.

zur Online Anmeldung

VeranstaltungspartnerInnen

Wann:

15. – 16. November 2019

Wo:

Aula der Karl-Franzens-Universität Graz
Universitätsplatz 3, 8010 Graz

Teilnahmegebühr:

2 Tage 190 € (Freitag und Samstag)
1 Tag 110 € (Freitag oder Samstag)

zur Online Anmeldung

Programm zum Download als PDF

Flyer zum Download als PDF

Nähere Informationen:

Sabine Wirnsberger
akademie@familienfoerderung.at

Gudrun Calina
gudrun.calina@gmx.at

Gerda Guttmann-Klein
ggk@staerkende-psychologie.at


FörderpartnerInnen

ReferentInnen

Maria Aarts (NL)
Begründerin des Marte Meo Ansatzes und Direktorin von Marte Meo International, Eindhoven
ALEXANDER KURZ- FEHRLÉ (D)
Diplompädagoge, Marte Meo Supervisor, Regionalleiter bei Vitos Teilhabe
Josje Aarts (NL)
Direktorin von Marte Meo International Education. Lehrerin, lizensierte Marte Meo Supervisorin
Mirna Wudernitz (Ö)
Kinderärztin im Ambulatorium Strebersdorf der VKKJ , Zentrum für Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie, Marte Meo Supervisorin

Organisationsteam

Sabine Wirnsberger, if Familienförderung
„Wenn du weißt, was funktioniert, mach mehr davon!“
Insoo Kim Berg
Gudrun Calina, liz. Marte Meo Supervisorin
„Fange an, diesen Moment zu leben und du wirst sehen – je mehr du lebst, desto weniger Probleme wird es geben“
Osho
Marianne Frumlacher, Marte Meo Therapeutin
„Today is a gift. That’s why it is called the present.“
Alice M. Earle
 
Isabella Klug, Marte Meo Supervisorin i.A.
„Der Mensch wird zu dem Ich, dessen Du wir ihm sind“
Georg Feuser
Michaela Rachdi, if Familienförderung
„Vertrauen in einen Menschen bringt das Beste in ihm ans Licht.“
Frederick W. Lewis
Gerda Guttmann-Klein, Marte Meo Supervisorin
„Ein Gedanke kann nicht erwachen, ohne andere zu wecken.“
Marie von Ebner-Eschenbach
Thomas Eitzenberger, IT Technik
„Energy follows Focus“
Tony Robbins